Bioland-Veranstaltungskalender

Veranstaltungen im August:

  • 19.08.2019 | 14:00 Uhr bis 19.08.2019 | 18:00 Uhr

    RG-Treffen Eifel - Vorstellung Biodiv-RiLi

    56826 Lutzerath

    Liebe Mitglieder der Regionalgruppe Eifel,
    im Namen der Gruppe lade ich euch hiermit ganz herzlich zum nächsten Gruppentreffen ein, und zwar am Montag, den 19. August 2019 um 14:00 Uhr auf dem Bioland-Betrieb Thome, Berghof 1, 56826 Lutzerath.
    Nach einer kurzen Betriebsbesichtigung wird Lukas Boersen aus der Bioland Geschäftsstelle die neue Biodiversitäts-Richtlinie vorstellen, anhand eines konkreten Rechenbeispiels das geplante Punktesystem erläutern und anschließend für Fragen zur Verfügung stehen.
    Außerdem wird unser Landesvorsitzender Regino Esch am Treffen teilnehmen und aus der
    Politik sowie von aktuellen Themen aus Bundesverband und Präsidium berichten.
    Der Termin kann gerne auch an andere interessierte Bio-Betriebe weitergegeben werden.
    Bei Rückfragen könnt ihr euch gerne an die Veranstalter Norbert und Dieter Thome
    (berghof.thome@t-online.de, 0170-9109486) oder an mich wenden.
    Schöne Grüße aus Mainz,
    i.A. Lukas Boersen

    Veranstalter: RG Eifel
    Zum Download: 2019.08.19_RG_Treffen_Eifel_Einladung
    Ort: Bioland-Betrieb Thome, Berghof 1, 56826 Lutzerath, Tel. 0170-9109486berghof.thome@t-online.de
    Kontakt: Norbert und Dieter Thome, berghof.thome@t-online.de

    Anfrage

  • 19.08.2019 | 10:30 Uhr bis 19.08.2019 | 16:30 Uhr

    Öllein-Feldtag mit Maschinenvorführung mit den Schwerpunkten Anbau, Schwadmähtechnik, Vermarktung

    31749 Auetal (Poggenhagen)

    10.30 Uhr Begrüßungsrunde
    Albert Haake, Daniel Rolfsmeyer (Bioland e.V.)
    11.00 Uhr Ölleinanbau auf Gut Oelbergen - Albert Haake
    11.30 Uhr Vorstellung und Begehung des Öllein-Anbauversuchs 2019 und der Öllein-Praxisschläge (Nds. Landesversuch: „Verbesserung der Sensorik von niedersächsischen Bio-Öllein“) - Daniel Rolfsmeyer, Vinzenz Spengler, Tom Hollander (Bioland e.V.)
    13.00 Uhr Mittagsimbiss inklusive Verkostung unterschiedlicher Leinöl-Partien
    14.00 Uhr Öllein nach der Ernte: Anforderungen der Verarbeiter - Sebastian Baensch (Ölmühle Solling GmbH): Spezifikation, Aufbereitung, Trocknung, Lagerung, Vermarktung (Rückblick auf die Ernte 2018: Bitterkeit)
    15.00 Uhr Maschinenvorführung: Schwadmähtechnik: Selbstfahrer Hesston, Scheiben-,
    Trommelmäher
    16.30 Uhr Abschlussrunde und Ende der Veranstaltung
    Die Teilnahme kostenlos, aber je Person 10 € Umlage für Verpflegung und Getränke werden berechnet. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „Verbesserung der Sensorik von niedersächsischen Bio-Öllein “ statt. Ein Projekt des Bioland e.V. Gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen.

    Zum Download: Bioland_Einladung_Ölleintag_20190819
    Ort: Gut Oelbergen, Bioland-Betrieb von Albert Haake, Gut Oelbergen 1, 31749 Auetal (Poggenhagen), Tel. 04262 959070, tagungsbuero@bioland.de
    Kontakt: Bioland-Tagungsbüro, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 20.08.2019 | 14:00 Uhr bis 20.08.2019 | 17:30 Uhr

    Maschinen-Vorführung "Stoppelbearbeitung u. Saattechnik"

    33165 Lichtenau-Kleinenberg

    Zum Download: Einladung Maschinenvorführung Stoppelbearbeitung_Saattechnik
    Ort: Biolandhof Quinte, Niederwiesenweg 50, 33165 Lichtenau-Kleinenberg
    Kontakt: Bioland LV NRW e.V., info-nrw@bioland.de

    Anfrage

  • 20.08.2019 | 19:30 Uhr bis 20.08.2019

    Getreidelagerung und Marktüberblick

    90599 Dietenhofen

    Eine gute Nacherntebehandlung ist unerlässlich, um die Qualitäten des geernteten Getreides zu erhalten und die Lagerfähigkeit sicherzustellen. Getreidelager-Spezialist Heribert Waltinger wird auf die Möglichkeiten bei der Planung von Lägern, Anforderungen an Reinigungseinrichtungen und die richtige Belüftung eingehen. Zudem wird Thomas Lutz von der Vermarktungsgesellschaft Bio-Bauern mbH die aktuellen Entwicklungen am Öko-Druschfrüchtemarkt aufzeigen.

    Veranstalter: Gruppentreffen der mittelfränkischen Gruppen
    Ort: Gasthaus Fetz, Götteldorf 25, 90599 Dietenhofen
    Kontakt: Bioland-Berater Alexander Kögel, M. +49 176-600300 44, alexander.koegel@bioland.de,

  • 23.08.2019 | 18:00 Uhr bis 23.08.2019 | 23:00 Uhr

    Konzert "LaBrassBanda"

    41564 Kaarst

    Ort: Bioland Lammertzhof, Lammertzhof, 41564 Kaarst, Tel. 02131/75747-17
    Kontakt: Bioland LV NRW e.V., info-nrw@bioland.de

    Anfrage

  • 24.08.2019 | 11:00 Uhr bis 25.08.2019 | 18:00 Uhr

    Kreativ-Tage auf dem Naturhof Beerhues

    59329 Wadersloh-Liesborn

    Auf unserem Hoffest vor einem Jahr entstand die Idee für die diesjährigen Kreativ-Tage, um die gute Atmosphäre und das Zusammenspiel der kreativen Akteure weiter leben zu lassen. Dieses bietet Zeit und Raum für jeden Besucher gemeinsam mit den Künstlern und seinem now-how das individuelle Handwerk auszuprobieren.
    Somit bieten zumeist heimische Künstler und Kreativ-Schaffende in einer geselligen Atmosphäre ihr Kunsthandwerk als Workshop an.
    Besucher können ganz individuell etwas ausprobieren und kommen mit den Künstlern ihrer Wahl in Kontakt.
    Die Kreativ-Tage können ohne Voranmeldung besucht werden.
    Gefördert werden die Kreativ-Tage durch das LEADER Lippe-Möhnesee Projekt
    Volker Knipp vom LEADER-Projekt „Südwestfalens blühende Vielfalt mit Obstsorten-Bestimmung ist am Sonntag, den 25.August mit dabei

    Zum Download: NaturhofBeerhuestKreativtage2019
    Kreativtage 2019 Rückseite
    Ort: Naturhof Beerhues, Böntruper Str. 6, 59329 Wadersloh-Liesborn
    Kontakt: www.naturhof-beerhues.de,

  • 25.08.2019 | 10:00 Uhr bis 27.08.2019 | 16:30 Uhr

    Gärtnerexkursion

    32584 Löhne

    Zum Download: Einladung-Gärtnerexkursion 2019
    Ort: Treffpunkt Gärtnerei Ulenburg, Dorfstr. 89, 32584 Löhne
    Kontakt: Bildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck, manuela.loddenkemper@lwk.nrw.de

    Anfrage

  • 29.08.2019 | 15:00 Uhr bis 29.08.2019

    Hofführung Westhof im Rahmen des Naturgenussfestivals

    25764 Friedrichsgabekoog

    Bei einer Hof-Führung lernen Interessierte die bunte Bio-Gemüse-Vielfalt des Westhofs kennen. Der Weg des Gemüses vom Anbau über die Ernte bis zum vermarktungsfähigen Produkt wird gezeigt. Zudem wird der nachhaltige Energie- und Nährstoffkreislauf des Westhofs vorgestellt. Am Ende der Führung findet eine Verkostung des frisch geernteten Gemüses statt. Um Anmeldung wird gebeten (Tel. 04839-95350, Jenny Tüchsen)

    Ort: Westhof Bio-Gemüse GmbH & Co. KG, Zum Westhof 6, 25764 Friedrichsgabekoog, Tel. 04839-95350
    Kontakt: Jenny Tüchsen, Tel. 04839-95350,

  • 31.08.2019 | 10:00 Uhr bis 31.08.2019 | 16:00 Uhr

    Veranstaltung im Rahmen der ATÖL NRW 2019: Besichtigung der

    32657 Lemgo

    Offenen Sitftungsmolkerei: vom Kuhstall bis zur Milchverarbeitung in der Stiftungsmolkerei zu Frischmilch, Sahne, Joghurt, Quark und Co.

    Ort: Lippe Regional gGmbH / Meierhof, Buchenstr. 52, 32657 Lemgo
    Kontakt: Tel. 05261-215355,

  • 31.08.2019 | 12:30 Uhr bis 31.08.2019 | 14:00 Uhr

    Veranstaltung im Rahmen der ATÖL NRW 2019: Feldführung

    53340 Meckenheim

    Wann ist ein Apfel reif? Besonderheiten des Öko-Obstanbaus - an der Halle im Außenbereich - bitte anmelden!

    Ort: Obsthof Rönn, Pater-Müller-Str. 1, 53340 Meckenheim
    Kontakt: Tel.: 02225-945496,