Der Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland

Dem Bioland-Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland haben sich knapp 350 landwirtschaftliche Betriebe angeschlossen. In den Weinbauregionen Ahr, Mosel, Nahe, Pfalz und Rheinhessen wirtschaften knapp 70 Bioland-Winzer nach den Richtlinien des organisch-biologischen Weinbaus. Für die schonende Verarbeitung der regionalen Bioland-Lebensmittel sorgen über 70 Verarbeiter, darunter Bäcker, Metzger, Hofkäsereien, Keltereien, Gastronomiebetriebe und eine Molkerei.

Der Landesvorstand und sein Mitarbeiterteam setzen sich für ein gesundes und stabiles Wachstum des organisch-biologischen Landbaus in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ein. Die Geschäftsstelle in Mainz vertritt die Interessen ihrer Mitglieder in der Politik und fördert die Vermarktung für Bioprodukte. Außerdem berät sie ihre Mitglieder in allen Fragen zum Anbau, zur Tierhaltung und Vermarktung und unterstützt sie mit Öffentlichkeitsarbeit.

Nachrichten

  • 26.11.2019Mainz/Bad Kreuznach

    Einladung zur Bioland Wintertagung

    Der Bioland Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland lädt euch ganz herzlich zur Teilnahme an seiner Wintertagung am Sonntag, den 2. und Montag, den 3. Februar 2020 ein. Die Tagung findet dieses Mal auf der Ebernburg bei...

  • 18.11.2019Mainz

    Mehr Öko in der Berufsbildung: AÖL und KÖL rufen ersten Runden Tisch ins Leben

    Knapp 25 Jahre alte Lehrpläne, fehlende Prüfungsrelevanz, ein geringes Angebot an Exkursionen und sozialer Druck auf Öko-Schülerinnen und Schüler in den Berufsschulklassen: Das sind nur einige Gründe, warum die...

  • 18.11.2019Mainz/Bingen

    Landesdelegiertenversammlung wählt neuen Landesvorstand

    Der Bioland Landesverband hat sich mit der Wahl von Regino Esch als Landesvorsitzenden und Präsidiumsmitglied und Heike Mayer und Matthias Dörr als geschäftsführenden Vorstand für die bisherige Arbeit des Dreiergespanns...

weitere Nachrichten

Nächste Veranstaltungen: