Der Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland

Dem Bioland-Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland haben sich knapp 350 landwirtschaftliche Betriebe angeschlossen. In den Weinbauregionen Ahr, Mosel, Nahe, Pfalz und Rheinhessen wirtschaften knapp 70 Bioland-Winzer nach den Richtlinien des organisch-biologischen Weinbaus. Für die schonende Verarbeitung der regionalen Bioland-Lebensmittel sorgen über 70 Verarbeiter, darunter Bäcker, Metzger, Hofkäsereien, Keltereien, Gastronomiebetriebe und eine Molkerei.

Der Landesvorstand und sein Mitarbeiterteam setzen sich für ein gesundes und stabiles Wachstum des organisch-biologischen Landbaus in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ein. Die Geschäftsstelle in Mainz vertritt die Interessen ihrer Mitglieder in der Politik und fördert die Vermarktung für Bioprodukte. Außerdem berät sie ihre Mitglieder in allen Fragen zum Anbau, zur Tierhaltung und Vermarktung und unterstützt sie mit Öffentlichkeitsarbeit.

Nachrichten

  • 07.10.2019

    Neues Winterprogramm West 2018/2019 veröffentlicht

    Mit dem Winterprogramm West 2018/2019 lädt Bioland alle Bio-Betriebe und Interessierten in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland zum Besuch der vielseitigen Fachseminare und Gruppentreffen ein. Wir...

  • 10.09.2019

    Interview: Axel Hilckmann, unser neuer Geflügelberater im Landesverband

    Axel, heute ist dein erster Tag bei uns, willkommen! Allerdings nicht dein erster Tag im Bioland, wie lange bist du schon dabei? Ich bin seit Juni 2009 im Bioland Verband unterwegs! Was treibt dich nach...

  • 10.09.2019Berlin, Geisenheim

    Praxisforschungsprojekt VitiFIT gestartet

    Die ökologisch bewirtschaftete Rebfläche hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Mehr und mehr Winzerinnen und Winzer interessieren sich für dieses Thema und stellen ihre Betriebe um. Dass das funktioniert,...

weitere Nachrichten

Nächste Veranstaltungen: