Der Landesverband Nordrhein-Westfalen

Zu Bioland NRW gehören 700 Erzeuger-Mitglieder sowie etwa 100 Partner- und Vertragsunternehmen wie Molkereien, Bäckereien und Fleischereien. Den Vorstand bilden der Landesvorsitzende und acht gewählte Mitglieder der verschiedenen Regionen.

Die Bioland NRW Geschäftsstelle befindet sich in Hamm-Süddinker. Anfahrtsbeschreibung Bioland NRW Geschäftsstelle

Nachrichten

weitere Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 29.01.2020 | 15:00 Uhr bis 02.02.2020 | 13:00 Uhr

    Feuersteiner Intensivkurs 5. Modul: "Bewusst eigene Wege gehen"

    91320 Ebermannstadt

    Intensiv und jung. Ein Kurs zur Persönlichkeitsentwicklung für junge Menschen. Du möchtest dir Klarwerden über persönliche und berufliche Ziele und Werte, deine Persönlichkeit und dein eigenes Zukunftsprojekt entwickeln. All das bietet der „Feuersteiner Intensivkurs 2019“ für junge Menschen von 17 bis 27 Jahren, die ihre berufliche Zukunft im Biolandbau oder in der Bio-Branche sehen. Der Intensivkurs umfasst fünf Module mit insgesamt 21 Tagen, die zwischen März 2019 und Januar 2020 am Feuerstein stattfinden. Mehr Informationen unter www.klvhs-feuerstein.de und https://www.bioland.de/ueber-uns/landesverbaende/bayern.html. Ein neues gemeinsames Angebot des Bioland Landesverbandes Bayern und der Feuersteiner Landvolkshochschule in der Fränkischen Schweiz. Nähere Informationen bei Bioland e.V. Geschäftsstelle Bayern, Gunhild Kastner, Tel.: 0821-34680-132, E-Mail: gunhild.kastner@bioland.de. Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630

    Zum Download: 2019_01_10 Intensivkurs_Kursbeschreibung
    Ort: Feuerstein - Katholische Landvolkshochschule, Burg Feuerstein 16, 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194-73630
    Kontakt: Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630, zentrale@klvhs-feuerstein.de

    Anfrage

  • 10.02.2020 | 10:00:00 Uhr bis 12.02.2020 | 12:30:00 Uhr

    20. Bioland-Weinbautagung "Aktuelle Forschungsprojekte" und anschließendes Bioland-Winzertreffen 2020

    67487 St Martin

    Bereits zum 20. Mal findet die Bioland-Weinbautagung statt. Diese Veranstaltung hat sich als internationaler Branchentreff etabliert und bietet auch in diesem Jahr wieder einen interessanten Blick auf neue Entwicklungen im ökologischen Weinbau. Wir freuen uns, dass die amtierende deutsche Weinkönigin Angelina Vogt von der Nahe die Tagung eröffnet! Im Mittelpunkt stehen die angelaufenen Forschungsprojekte, von denen wichtige Impulse zu erwarten sind. Das Verbundprojekt VitiFIT bearbeitet Fragestellungen der Rebengesundheit, der Weinbereitung und der Vermarktung. Auf der Exkursion sehen wir in Siebeldingen die Ansätze zur Züchtung neuer Rebsorten. Ein Schwerpunktthema bei Bioland ist die Förderung der Biodiversität. Das laufende DBU-geförderte Projekt aus dem Obstbau wird vorgestellt, von dem vieles auf den Weinbau übertragen werden kann. Funktionelle Biodiversität bedeutet, dass es direkte Nutzeffekte auf z. B. die Pflanzengesundheit gibt. Ein Blick auf die Entwicklungen der gesamten Wertschöpfungskette beim Bio-Wein vervollständigt das Programm. Den ersten Abend gestalten dann junge Bioland-Winzer*innen mit ungewöhnlichen Betriebskonzepten. Am zweiten Abend findet die Verkostung neuer Rebsorten und die Verkostung mitgebrachter Weine statt. Das anschließende Bioland-Winzertreffen ist den Bioland-Winzerinnen und -Winzern sowie geladenen Gästen zum internen Austausch vorbehalten. Preise (inkl. gesetzl. MwSt.) Tagungsbeitrag: für Bioland-Mitglieder: 110 Euro für Andere: 135 Euro Schüler/Studenten: 45 Euro Frühbucherrabatt: -25 Euro bis zum 16.12.2019 Übernachtung/Frühstück (im Tagungshaus zu bezahlen): Vorabendanreise am Sonntag EZ 70 Euro, DZ 52,50 Euro im EZ p.P./Nacht 70 Euro im DZ p.P./Nacht 52,50 Euro Tagesverpflegung: Sonntag Abendessen im Haus am Weinberg auf eigene Kosten (Vorabendanreise) Montag: 30 Euro Dienstag: 75 Euro Mittwoch: 46 Euro Exkursion: für Bioland-Mitglieder: 55 Euro für Andere: 65 Euro Anmeldeschluss ist der 13.Januar 2020!

    Zum Download: Programm_Weinbautagung_2020_WEB
    Ort: Haus am Weinberg, Oberst-Barrett-Str. 1, 67487 St Martin
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro, Tel. +49 4262 9590-70, Fax +49 4262 9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 10.02.2020 | 19:00 Uhr bis 10.02.2020

    Gruppe Unterer Niederrhein: Bio-Rhein-Maas

    47647 Kerken

    Besichtigung mit Jan-Paul van Leendert

    Ort: Bio-Rhein-Maas Naturkosthandel, Industriestraße 7, 47647 Kerken
    Kontakt: GruppensprecherIn: Ludger Wittenhorst, Tel. 02828/586, Goa Schnütgen, Tel. 02826/220, Hildegard Hansen, Tel. 02826/92327,