Der Landesverband Niedersachsen/Bremen

Der Bioland Landesverband Niedersachsen/Bremen ist mit fast 600 Mitgliedsbetrieben der größte Bio-Anbauverband Niedersachsens. Hinzu kommen um die 110 Partner aus Verarbeitung und Handel. Ein Netzwerk aus über 20 Fach- und Regionalgruppen bietet die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch.

1989 wurde der Landesverband gegründet. Ihren Sitz hat die Geschäftsstelle im Ökolandbauzentrum in Visselhövede. Dort sind weitere Partner aus dem Ökolandbau wie z.B. die Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH ansässig.
Bioland arbeitet dort im engagierten Team in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Beratung und Interessenvertretung. Die Mitarbeiter werden durch vier Vorstandsmitglieder tatkräftig unterstützt.

Nachrichten

  • 22.01.2019Sassenburg/Visselhövede

    Schulmensa der IGS Sassenburg bekommt Bioland-Silber verliehen

    Rund 500 Familien im Landkreis Gifhorn legen die Ernährung ihrer Kinder in die Hände von Stefan Gerhardt. Als Betreiber der Mensa der IGS Sassenburg kocht er gemeinsam mit seiner Frau Marion fünf von sieben warmen...

  • 16.01.2019Camp Reinsehlen/Visselhövede

    Bioland Wintertagung

    Vom 14. bis zum 15. Januar fand die Bioland-Wintertagung Nord im Hotel Camp Reinsehlen bei Schneverdingen statt. Gemeinsam ausgerichtet von den beiden Landesverbänden Niedersachen/Bremen und Schleswig...

  • 27.11.2018Syke/Visselhövede

    Hofrestaurant in Syke bekommt Bioland-Gold verliehen

    Der Weg in die Zukunft ist golden: Mit der Übernahme des Hofrestaurants in Syke bei Bremen dürfen die beiden neuen Betreiber Stefanie und Dirk Wolters sich künftig mit der höchsten Auszeichnung Gold für...

weitere Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 21.02.2019 | 10:00 Uhr bis 21.02.2019 | 15:30 Uhr

    Fachtag für Bio-MilchviehhalterInnen Schwerpunkt: Bio-Fütterung von Milchkühen

    27321 Thedinghausen

    Grundlagen der Bio-Milchviehfütterung. Besonderheiten der Bio-Futtermittel. „Sparrationen“ in Jahren mit knappen Futtervorräten. Beispielrationen für Milchkühe mit verschiedenen Leistungsniveaus. Fachgruppentreffen Milch.

    Zum Download: Bioland_Einladung_Fütterung 21.2.19
    Ort: Weser KG, Groß Eißel 26, 27321 Thedinghausen
    Kontakt: Bioland e.V. F: 04262-959050, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 23.02.2019 | 08:00 Uhr bis 25.02.2019 | 16:00 Uhr

    Bundesweite Bioland Imkertagung 2019

    36251 Bad Hersfeld

    Neben dem ‚Einführungskurs zum erfolgreichen Einstieg in die ökologische Imkerei‘ und einem ‚Imker-Seminar‘ zum Marketing mit dem Dr. Marc-Wilhelm Kohfink liegen die Schwerpunkte der ‚Tagung‘ auf den „Bienenprodukten“ wie Bestäubungsimkerei, Pollen, Propolis und dem Verkauf von Bienenvölkern. Auch die Dauerbrenner Pflanzenschutzmittelrückstände und Varroa sowie der kritische Blick auf die eigene Imkerei werden nicht fehlen.

    Zum Download: Imkertagung_bundesweit_2019_WEB
    Imkertagung_bundesweit_2019_ANMELDUNG
    Ort: DJH Jugendherberge Bad Hersfeld, Lutherstraße 2, 36251 Bad Hersfeld
    Kontakt: Bioland e.V. tagungsbuero@bioland.de F:04262-9590-70, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 26.02.2019 | 10:00 Uhr bis 26.02.2019 | 18:00 Uhr

    Bioland Direktvermarkter-Tag

    30890 Barsinghausen Holtensen

    Die Welt ist voller Kunden! Wie finde ich sie? Wie kann ich sie an mich binden? Und wie kann ich sie so für mich und meine Arbeit begeistern, dass sie mich weiterempfehlen? Ziel der Veranstaltung soll sein, den Betrieben mit Direktvermarktung neue Impulse und Ideen zu geben, die ihnen helfen, sich am Markt zu behaupten. Der Workshop zum Thema Social Media vermittelt konkret Wissen und Techniken. In den anschließenden Inspirations-Vorträgen erzählen Kollegen von ihren Erfolgsgeschichten. Zum Abschluss wird es reichlich Zeit geben, vertiefende Fragen zu stellen, Ideen auszutauschen und sich zu vernetzen.

    Zum Download: Bioland_Einladung_DV-Tag
    Ort: Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Seelze e.V., Bultfeld 2, 30890 Barsinghausen Holtensen
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro tagungsbuero@bioland.de o. Tel.: 04262-959070 o. Fax: 04262-959050,