Der Landesverband Hessen

Zum Bioland Landesverband Hessen gehören fast 500 landwirtschaftliche Betriebe, die gemeinsam 25.000 ha bewirtschaften, sowie etwa 60 Partner- und Vertragsunternehmen wie Molkereien, Bäckereien und Fleischereien. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern gestaltet ein ehrenamtlicher Vorstand die Aktivitäten des Verbandes.

Nachrichten

weitere Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 29.01.2020 | 15:00 Uhr bis 02.02.2020 | 13:00 Uhr

    Feuersteiner Intensivkurs 5. Modul: "Bewusst eigene Wege gehen"

    91320 Ebermannstadt

    Intensiv und jung. Ein Kurs zur Persönlichkeitsentwicklung für junge Menschen. Du möchtest dir Klarwerden über persönliche und berufliche Ziele und Werte, deine Persönlichkeit und dein eigenes Zukunftsprojekt entwickeln. All das bietet der „Feuersteiner Intensivkurs 2019“ für junge Menschen von 17 bis 27 Jahren, die ihre berufliche Zukunft im Biolandbau oder in der Bio-Branche sehen. Der Intensivkurs umfasst fünf Module mit insgesamt 21 Tagen, die zwischen März 2019 und Januar 2020 am Feuerstein stattfinden. Mehr Informationen unter www.klvhs-feuerstein.de und https://www.bioland.de/ueber-uns/landesverbaende/bayern.html. Ein neues gemeinsames Angebot des Bioland Landesverbandes Bayern und der Feuersteiner Landvolkshochschule in der Fränkischen Schweiz. Nähere Informationen bei Bioland e.V. Geschäftsstelle Bayern, Gunhild Kastner, Tel.: 0821-34680-132, E-Mail: gunhild.kastner@bioland.de. Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630

    Zum Download: 2019_01_10 Intensivkurs_Kursbeschreibung
    Ort: Feuerstein - Katholische Landvolkshochschule, Burg Feuerstein 16, 91320 Ebermannstadt, Tel. 09194-73630
    Kontakt: Die Anmeldung ist jetzt noch möglich über zentrale@klvhs-feuerstein.de, Tel.: 09194 73630, zentrale@klvhs-feuerstein.de

    Anfrage

  • 03.02.2020 | 09:30 Uhr bis 04.02.2020 | 16:00 Uhr

    Bioland Wintertagung Hessen

    35085 Ebsdorfergrund

    Ort: Schloss Rauischholzhausen, Schloßpark 1,, 35085 Ebsdorfergrund
    Kontakt: Bioland e.V. Hessen, Karin Georg, info-hessen@bioland.de

    Anfrage

  • 04.02.2020 | 09:00:00 Uhr bis 05.02.2020 | 16:30:00 Uhr

    Abgesagt: "Führung mit Herz und Verstand" - Mitarbeiter gewinnen und führen

    75181 Pforzheim

    Abgesagt für 2020: 2021 wird es voraussichtlich wieder ein Seminar geben. Der Erfolg landwirtschaftlicher Betriebe hängt wesentlich von der Leistung der Menschen ab. Auf vielen Betrieben spielen Mitarbeiter eine wichtige Rolle, um die Arbeit zu bewältigen und die Verantwortung zu teilen. Wie finden wir, auch bei den wirtschaftlichen Gegebenheiten in der Landwirtschaft, die richtigen Mitarbeiter? Wie schaffen wir einen motivierenden Rahmen und ermöglichen hervorragende Leistungen? Welche Werkzeuge und Vorgehensweisen erleichtern die Führungsarbeit im Alltag? Im Seminar erhalten die TeilnehmerInnen praxisnahes Handwerkszeug für die Mitarbeiterführung, reflektieren ihre Führungsrolle und entwickeln sich weiter. Sie tauschen sich über Anliegen aus ihrer Führungspraxis aus und erhöhen ihre Sicherheit ? sowohl beim Umgang mit Familienangehörigen wie auch mit Fremdarbeitskräften. Programminhalte: - Was heißt "führen"? - Rahmenbedingungen und Besonderheiten im landwirtschaftlichen Betrieb - Mitarbeiter suchen, finden und gut einarbeiten - Führungsaufgaben und wichtige Führungsinstrumente - Informieren und kommunizieren mit System - Mit Zielen führen -- Wie Motivation funktioniert - Wie Sie richtig loben und kritisieren - Mitarbeitergespräche vorbereiten und führen - Besprechung von Teilnehmeranliegen und Praxisfällen Die Schwerpunktsetzung erfolgt in Abstimmung mit den Erwartungen und Anliegen der Teilnehmer. Methoden: - Kurzvorträge des Trainers - praktische Übungen und Rollenspiele - Besprechung von Praxisfällen Teilnehmerkreis: - Betriebsleiter und -leiterinnen und Führungskräfte aus landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Betrieben. - Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf maximal 15 Personen. Referenten: Thomas Fisel, entra Thomas Fisel, Jahrgang 1962, ist Agraringenieur und Experte für Organisations- und Führungskräfte-entwicklung. Er war lange Jahre in der Bioland Beratung tätig und hat zahlreiche erfolgreiche Seminare gemeinsam mit dem Bioland Verband veranstaltet. Er trainiert und coacht seit 18 Jahren Fach- und Führungskräfte in und außerhalb der Landwirtschaft. Kosten: s. Anmeldeformular Bei Absage nach dem 1. Dezember 2019 bzw. Nichtteilnahme behalten wir uns vor, die volle Teilnahmegebühr zu berechnen und ggf. anfallende Verpflegungs- und Übernachtungskosten, wenn kein Ersatzteilnehmer gefunden werden kann. Veranstalter: Bioland e.V. Geschäftsstelle Baden-Württemberg Anmeldung ist erforderlich! Bitte bis spätestens 1.12.2019 anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

    Zum Download: 2019_02_04+05_Mitarbeiterführung
    Ort: Hohenwart Forum GmbH, Schönbornstraße 25, 75181 Pforzheim
    Kontakt: Bioland e.V. Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Tel. +49 711 550939-0, Fax +49 711 95337827, info-bw@bioland.de

    Anfrage