Der Landesverband Baden-Württemberg

1971 haben sich in Baden-Württemberg organisch-biologisch wirtschaftende Bauern und Gärtner zu dem Verein "Bio-Gemüse" zusammengeschlossen. Mittlerweile ist daraus der größte deutsche ökologische Anbauverband geworden. Der Landesverband setzt sich mit einem ehrenamtlich arbeitenden Landesvorstand und einem Mitarbeiterteam für ein gesundes und stabiles Wachstum des organisch-biologischen Landbaus im Südwesten ein. Dazu vertritt die Geschäftsstelle in Esslingen die Interessen ihrer Mitglieder in der Politik und fördert die Vermarktung für Bioprodukte. Außerdem berät sie ihre Mitglieder in allen Fragen zum Anbau, zur Tierhaltung und Vermarktung und unterstützt sie bei der Umsetzung einer zeitgemäßen Öffentlichkeitsarbeit.

Nachrichten

  • 07.06.2019Esslingen / Berlin

    Für offen Dialog und gegen die Vertiefung von Gräben

    Sie sprach sich für einen offenen Dialog zwischen den Berufsständen aus und wies auf die Wichtigkeit des Kontakts von Landwirt und Verbraucher hin. Dabei sei der Erhalt möglichst vieler Tier- und Pflanzenarten nicht nur...

  • 05.06.2019Esslingen / Bad Herrenalb

    Nachhaltige Hochbeete und Goldstatus

    In der Küche des SCHWARZWALD PANORAMA stehen nahezu 100% Bio-Lebensmittel auf dem Speiseplan. Mit dem Bioland-Goldzertifikat erhält das Hotel eine bekannte und glaubwürdige Auszeichnung, die für Transparenz,...

  • 03.06.2019Esslingen / Schrozberg

    Älteste Bioland-Erzeugergemeinschaft feiert 30-jähriges Jubiläum

    Vor mittlerweile 30 Jahren gründete Walter Schuch mit neun weiteren Bioland-Bauern die OBEG Hohenlohe mit dem Ziel, eine bäuerliche Erzeuger- und Verarbeitungsorganisation für Getreide aufzubauen. Schuch erkannte früh,...

weitere Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 18.06.2019 | 13:30 Uhr bis 18.06.2019 | 16:30 Uhr

    Abgesagt! Vollweide mit Winterkalbung − ein System für den Ökolandbau?

    73113 Ottenbach-Kitzen

    Das langjährige Bioland-Mitglied Christof Mühleis hat seine Milchviehherde vor Jahren auf saisonale Abkalbung umgestellt. In Kombination mit intensiver Kurzrasenweide haben sich seine Arbeitsschwerpunkte und saisonale Arbeitsspitzen deutlich verlagert. Die Halbtagesveranstaltung ermöglicht einen Einblick in das Betriebsmanagement, das Weidesystem und die dazu passende Zuchtrichtung. Es bleibt Zeit, die Vor- und Nachteile und die Eignung für den eigenen Betrieb zu diskutieren.

    Zum Download: 2019_06_18_Vollweide mit Winterkalbung
    Ort: Bioland-Hof Mühleis, Haldenhof, 73113 Ottenbach-Kitzen
    Kontakt: Bioland e.V., Geschäftsstelle Baden-Württemberg, Schelztorstr. 49, 73728 Esslingen, info-bw@bioland.de

    Anfrage

  • 23.06.2019 | 10:00 Uhr bis 23.06.2019

    Hoffest Gschwendhof Untergröningen

    73453 Untergröningen

    Familie Horlacher lädt Sie herzlich zum Hofffest des Gschwendhofs in Untergröningen ein. Das Fest beginnt mit einem ökumenischen Erntebittgottesdienst. Außerdem sorgen der Posaunenchor Obergröningen und der Kinder- und Jugendchor Querbeet für Unterhaltung. Ein reichhaltiger Mittagstisch mit Rinderbraten vom eigenen Bio-Rind und weitere Köstlichkeiten sorgen für das kulinarische Wohl. Hofrundführungen, eine Strohhüpfburg und ein kleiner Baumermarkt runden das Programm ab. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Zum Download: Hoffest Horlacher
    Ort: Gschwendhof in Untergröningen, Gschwendhof 1, 73453 Untergröningen, Tel. 07975-290
    Kontakt: Wilfried + Gerrit Horlacher GbR Gschwindhof 1 73453 Untergröningen Tel.:07975-290,

  • 29.06.2019 | 10:00 Uhr bis 30.06.2019 | 19:00 Uhr

    Gläserne Produktion

    77880 Sasbach

    Zum bereits 13. Mal veranstaltet die Bioland-Imkerei Gabriele Krög eine Gläserne Produktion. Erleben Sie Bienenschleudern, Bienenvölker in Schaukästen, Führungen und genießen Sie Kaffee und Kuchen.

    Zum Download: Krög_Hoffest2019_GläserneProduktion_DinA4_Vers11
    Ort: Bioland-Imkerei Gabriele Krög, Sasbachrieder Str. 59, 77880 Sasbach, Tel. 07841 24077
    Kontakt: Bernd Krög, 07841 24077,