Der Landesverband Schleswig-Holstein/Hamburg

Dem Landesverband gehören derzeit ca. 295 Erzeuger sowie über 70 Verarbeitungsbetriebe aus den unterschiedlichen Branchen an. Daneben unterstützen ca. 50 Fördermitglieder die Arbeit des Landesverbandes finanziell.

Der Vorstand und die hauptamtlichen Mitarbeiter in der Geschäftsstelle in Rendsburg sorgen mit Beratung, politischer Vertretung und Öffentlichkeitsarbeit für die Belange der Mitglieder.

Nachrichten

  • 19.09.2017Rendsburg

    Bioland auf der Norla stark vertreten

    Der Bioland Verband hat sich auf der Landwirtschaftsmesse Norla - 7. bis 10.9. in Rendsburg – mit seiner Milchkampagne präsentiert. Unter dem Motto „Eure Fragen – unsere Antworten“ werden dabei sowohl Landwirte als auch...

  • 26.06.2017Rendsburg

    Bioland Landesverband feierte 30-jähriges Jubiläum

    Am 24. Juni 2017 hat der Bioland Landesverband SH, HH und MV sein 30-jähriges Bestehen auf dem Kolonistenhof in Neu-Duvenstedt gefeiert. Mit circa 130 Gästen aus Erzeuger-, Verarbeiter- und Freundeskreisen verbrachten...

  • 24.02.2017Nürnberg /Rendsburg

    „Gold“ für Bioland-Hof Hohlegruft und „Biofrisch Nordost“

    Jedes Jahr werden die „Besten Bio-Läden“ Deutschlands auf der Fachmesse Biofach in Nürnberg geehrt. In diesem Jahr sind wieder Bioland-Betriebe aus Norddeutschland dabei. Der Hofladen Hohlegruft in Nehms, Kreis...

weitere Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 21.09.2017 | 10:00 Uhr bis 22.09.2017 | 16:15 Uhr

    Ökologischer Gemüsebau, so klappt es auf meinem Betrieb

    59505 Bad Sassendorf

    Die Umstellung auf den ökologischen Landbau ist ein großer<br>Schritt für die Menschen und den landwirtschaftlichen Betrieb.<br>Insbesondere während der Umstellungsphase entstehen bei der<br>praktischen Umsetzung immer wieder Herausforderungen. Wie diese erfolgreich gemeistert werden können, wird mit unterschiedlichen Themen dargestellt und erklärt.

    Zum Download: Umstellungsseminar_Gemüsebau_final
    Ort: Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Düsse, Haus Düsse 2, 59505 Bad Sassendorf
    Kontakt: Christiane Lienkamp, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen, E-Mail: Christiane.Lienkamp@lwk.nrw.de, Fax: 02506 309-633,

  • 22.09.2017 | 13:30 Uhr bis 24.09.2017 | 15:00 Uhr

    Herbstexkursion des Jungen Bioland und des Bio Austria Next generation

    75378 Bad Liebenzell

    Zum Download: Die Exkursion
    Ort: Gästehaus Monbachtal, Im Monbachtal 1, 75378 Bad Liebenzell
    Kontakt: Anmeldung: ab sofort bis spätestens 4. September Für Mitglieder vom Jungen Bioland an junges.bioland@bioland.de Für Mitglieder von BANG an ANenning@gmx.at , Teresa Lukaschik , Bioland e.V. , Auf dem Kreuz 58, 86152 Augsburg , T. +49 821 34680-143 ,

    Anfrage

  • 23.09.2017 | 11:30 Uhr bis 23.09.2017 | 16:00 Uhr

    Steuerrecht für Bio-Imker

    12347 Berlin

    Das Seminar mit dem Diplom-Finanzwirt und Imker Renato-Josef Friker bietet die Möglichkeit, kurz inne zu halten und die eigene Wirtschaftlichkeit und Besteuerung des Betriebs zu verstehen und zu überdenken. Seine fundierten Kenntnisse über Land- und Forstwirtschaftliches-Steuerrecht verbindet er mit der Imkerei. An Beispielen wird erläutert, ab welcher Verarbeitungsstufe der Betrieb gewerbliche Einkünfte erzielt, wo Umsatzgrenzen liegen und wo ganz grundsätzlich die Unterscheidungen zwischen Einkünften aus der Landwirtschaft und gewerblichen Einkünfte liegen. Nach den Grundlagen werden weiterführende Fragen nach der Gewinnermittlungsart, Wirtschaftsjahr, Vor- und Nachteile der Pauschalierung usw. behandelt.<br>Nach der Theorie rundet der etwas andere „Betriebsbesuch“ die Veranstaltung ab. Der Marktstand vom Bioland-Imker Rolf-Friedrich Stengel wird gemeinsam besichtigt. Im Fokus steht hier das erfolgreiche Kundegespräch − es werden Praxis-Tipps diskutiert und am Stand erläutert.

    Zum Download: Prata Einladung 2017_09_23_Imker_Berlin_final
    Ort: Gebäudekomplex von Terra Naturkost, Gradestraße 92, 12347 Berlin
    Kontakt: bitte bis zum 7.9.2017 anmelden bei Bioland Ost e.V., Manuela Kühnert, Tel.: 034386 41 9 51, manuela.kuehnert@bioland.de

    Anfrage