Der Landesverband Ost

Der Bioland Ost e.V. (Berlin/Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen) wurde 2011 gegründet. Ihm gehören über 300 Landwirte, Gärtner und Imker an. Sie alle wirtschaften auf über 40.000 Hektar nach den Bioland-Richtlinien, ihre Betriebe sind von 0,5 bis 3000 Hektar groß. Auf den Höfen werden Getreide, Fleisch, Milch, Obst und Gemüse bis hin zu Wildfleisch, Kräutern und Honig erzeugt. Strengen Kontrollen unterziehen müssen sich auch unsere mehr als 50 Vertragspartner aus Verarbeitung, Handel und Gastronomie. Die Geschäftsstelle ist in Berlin, neben den Mitarbeitern gestaltet der ehrenamtliche Vorstand die Aktivitäten des Verbandes.

Nachrichten

  • 28.04.2017Leipzig

    Bioland und Gäa auf der agra 2017 in Leipzig

    Der Bioland Landesverband Ost und der GÄA e.V. Ökologischer Landbau präsentieren sich auf der agra in Leipzig, der größten Messe für Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft in Mitteldeutschland. Die Besucher sind...

  • 16.03.2017Berlin

    Bioland auf der BioOst 2017

    Der Bioland-Verband und 39 Partnerunternehmen präsentieren sich am 26. März auf der „BioOst - die Biomesse für den Fachhandel“ in Halle 26 auf dem Messegelände in Berlin. Die Bioland-Partner und Vermarkter stellen...

  • 27.02.2017

    Wintertagung Bioland Ost 2017

    Bio kann auch die Welt ernähren! Mit dieser Botschaft eröffnete Felix Prinz zu Löwenstein das Vortragsprogramm der Wintertagung des Landesverbandes Ost, die vom 24. bis 25. Januar traditionsgemäß am Seddiner See in...

weitere Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 02.05.2017 | 19:30 Uhr bis 02.05.2017

    Gruppe Osnabrück: fällt aus!

    49565 Bramsche

    Zusammenarbeit mit Lohnunternehmen im Bio-Betrieb

    Ort: Hof Bühning, Schleptruper Strang 91, 49565 Bramsche
    Kontakt: Gruppensprecher: Wolf Jost Tel. 0175-2038172, Raimund Bäumer Tel. 0170-1153360,

  • 08.05.2017 | 12:30 Uhr bis 09.05.2017 | 13:30 Uhr

    Exkursion für Direktvermarker und Interessierte

    86152 Augsburg

    Unterschiedliche Formen der Direktvermarktung schauen wir uns auf der kommenden Exkursion in Bayern an. Auf dem Stadtmarkt in Augsburg nehmen wir zu Beginn Marktstände in Augenschein und diskutieren mit den Marktbeschickern. Zwei Exkursionsbetriebe vermarkten das eigene Fleisch im Hofladen und stellen z.T. auch die Wurst selbst her. Konzepte zur Kundeneinbindung wie Angebote auf dem Erlebnisbauernhof und das Prinzip der solidarischen Landwirtschaft lernen wir kennen. Im Schloss Blumenthal übernachten wir und besichtigen die im Aufbau befindliche Gärtnerei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis 17.04. per EMail: tagungsbüro@bioland.de oder Fax: 04262-9590-50.

    Zum Download: Einladung Exkursion Augsburg
    Ort: Treffpunkt für den Exkursionsstart, Hauptbahnhof Augsburg, 86152 Augsburg
    Kontakt: Bioland Tagungsbüro Fax: 04262-9590-50, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 08.05.2017 | 09:00 Uhr bis 08.05.2017 | 16:00 Uhr

    BACKEN MIT URGETREIDE

    70182 Stuttgart

    Zum Download: Einladung_Baeckerseminar_2017
    Ort: Akademie Deutsches Bäckerhandwerk - Württembergische Bäckerfachschule, Wilhelmstrasse 7, 70182 Stuttgart
    Kontakt: Paul Hofmann, Tel. 0821-34680-114, Email: paul.hofmann@bioland.de, Fax.0821-34680-181, paul.hofmann@bioland.de

    Anfrage