Der Landesverband Hessen

Zum Bioland Landesverband Hessen gehören fast 450 landwirtschaftliche Betriebe, die gemeinsam 25.000 ha bewirtschaften, sowie etwa 60 Partner- und Vertragsunternehmen wie Molkereien, Bäckereien und Fleischereien. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern gestaltet ein ehrenamtlicher Vorstand die Aktivitäten des Verbandes.

Nachrichten

  • 22.12.2016

    Bioland Hessen lädt zur Wintertagung "Qualität bei Bioland-auf die Erzeugung kommt es an!"

    Die diesjährige Bioland-Wintertagung steht unter dem Motto: „Qualität bei Bioland – auf die Erzeugung kommt es an!“ Wie alle wissen: Die landwirtschaftliche Erzeugung ist der Ausgangspunkt für hochwertige Lebensmittel....

  • 22.12.2016Mainz

    4. Internationale Bioland- und Naturland-Kartoffelbautagung

     „Im Voraus auf Veränderungen reagieren!“ unter diesem Motto findet vom 21. bis 23. Februar 2017 die 4. Internationale Kartoffelbautagung der Bio-Anbauverbände Bioland und Naturland in Fulda statt. Aktuelle...

  • 20.12.2016Willingen/Fulda

    Feinkost aus dem Upland

    In diesem Jahr fand die Bioland-Brotprüfung bereits zum vierten Mal an der Technischen Universität München am Standort Weihenstephan statt. Dort prüften  Lebensmittelsensoriker 127 Brote von 37 Bioland-Bäckereien...

weitere Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 20.02.2017 | 00:00 Uhr bis 21.02.2017

    16. Internationale Bioland Schweinehaltertagung

    34414 Warburg

    Tierwohl, Mast und Märkte sind nur einige der aktuellen Themen im Bereich der Bio-Schweinehaltung über die anhand von Fachvorträgen auf der Tagung informiert wird. <br>Referenten aus Praxis, Wissenschaft und Beratung berichten über Fachthemen und stehen für inhaltliche Diskussionen zur Verfügung. <br>Exkursionen zu nahegelegenen Bio-Betrieben und die Gelegenheit zu gemütlichem Beisammensein und Austausch runden das Programm ab.

    Zum Download: Programmfolder_Schweinetagung_2017••
    Anmeldung_Schweinetagung_2017_separat
    Ort: Landvolkshochschule Hardehausen, Abt-Overgaer-Straße 1, 34414 Warburg
    Kontakt: nähere Infos im Tagungsbüro, Anmeldung bis Januar 2017, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 01.03.2017 | 08:00 Uhr bis 03.03.2017

    21. Internationale Bioland Geflügeltagung

    73087 Bad Boll

    Auf der Tagung berichten Referenten über Fachthemen u.a. zu Tierwohl, Haltung, und Vermarktung. <br>Die Bioland Geflügeltagung ist somit eine gute Gelegenheit sich über aktuelle Themen und Herausforderungen im Bereich der Öko-Geflügelhaltung zu informieren und diese zu diskutieren. <br>Die Tagung bietet dabei ausreichend Raum für fachlichen Austausch und gemütliches Beisammensein.

    Zum Download: Programm_Gefluegeltagung_2017_final
    Anmeldung_Gefluegeltagung_2017_separat
    Ort: Evangelische Akademie, Akademieweg11, 73087 Bad Boll
    Kontakt: nähere Infos: im Tagungsbüro, Anmeldung bis voraussichtlich Januar 2017, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage

  • 06.03.2017 | 00:00 Uhr bis 07.03.2017

    10. Bundesweite Bioland Milchviehtagung

    89297 Roggenburg

    Auf der Tagung wird zu aktuellen Belangen und Herausforderungen aus dem Bereich der Milchviehhaltung berichtet. <br>Informiert wird dabei insbesondere über Themen wie u.a. Tierwohl, Milchmarkt, Vermarktung und Umstellung. Durch Zeit für gemütliches Beisammensein bietet die Tagung ausreichend Gelegenheit für persönlichen und fachlichen Austausch.

    Zum Download: Programm_Milchviehtagung_2017_final
    Anmeldung_Milchviehtagung_2017_separat
    Ort: KLoster Roggenburg, Klosterstraße 5, 89297 Roggenburg
    Kontakt: nähere Infos im Tagungsbüro, Anmeldung bis voraussichtlich Februar 2017, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage