Der Landesverband Bayern

Aktuelles:

Die Anmeldung zum Bodenpraktiker 2018 läuft.

Das Programm für die Bioland Wintertagung 2018 in Plankstetten ist jetzt verfügbar.

 

 

Wichtige Infos: 

ÖKO-KULAP: Die Förderprogramme für Bio-Betriebe. Mehr Informationen zur Agrarförderung finden Sie im Förderwegweiser des Landwirtschaftsministeriums. Einfach hier klicken.

Der Bioland-Vorstand Bayern stellt sich vor!

Hier finden Sie unsere Bayerischen Bioland-Umstellungsberater auf einen Blick!

Nachrichten

Weitere Nachrichten

Nächste Veranstaltungen:

  • 17.01.2018 | 19:30 Uhr bis 17.01.2018

    Rat zur Saat

    95632 Wunsiedel

    Wir tauschen uns über Fragen rund um die Frühjahrsaussaat aus. Stefan Weller, Bereichsleiter Ein- und Verkauf Saatgut bei der VG Bio-Bauern mbH in Pöttmes, diskutiert mit uns geeignete Sorten für den Frühjahrsanbau. Wir erhalten aktuelle Sorteninformationen und diskutieren Anbaustrategien für das kommende Jahr.

    Ort: Gasthof Röslatal, Heinz und Thomas Saalfrank, Schönbrunner Str. 13, 95632 Wunsiedel
    Kontakt: Philipp Minier Tel. 0151/18822237,

  • 17.01.2018 | 20:00 Uhr bis 17.01.2018

    Bodennahe Gülleausbringung

    82380 Peißenberg

    Ab 2025 darf auch auf Grünland Gülle nur noch bodennah ausgebracht werden. Welche Fördermöglichkeiten es gibt und wie die neue Technik über eine Maschinengemeinschaft finanziert werden kann, erfahren wir an diesem Abend. Hans Peter Uhlemayr stellt die Maschinengemeinschaft Oberallgäu vor. Georg Ohmayer vom AELF Kempten stellt die Ausbringtechnik vor. Bioland-Berater Konrad Stöger berichtet von Erfahrungen mit der Schleppschuhtechnik im eigenen Betrieb.

    Ort: Gasthof zur Post, Ludwigstr. 1, 82380 Peißenberg
    Kontakt: Markus Gretschmann Tel. 08867 9199941,

  • 22.01.2018 | 08:00 Uhr bis 24.01.2018 | 12:30 Uhr

    18. Bioland Weinbautagung -anschließend Bioland-Winzertreffen

    55257 Budenheim

    Fitness ist das Motto der 18. Bioland-Weinbau-tagung. Dabei werden wir kein Ausdauertraining absolvieren, sondern vielmehr schauen, welche Stellschrauben nötig sind, um uns für die Zukunft fit zu machen. Die Exkursion führt zu drei innovativen Weingütern, deren alternative Betriebskonzepte und Ausrichtungen neue Impulse geben.

    Zum Download: Programmfolder_Weinbautagung_2018_final
    Anmeldeformular_Weinbautagung_2018
    Ort: Schloss Waldthausen, Im Wald 1, 55257 Budenheim
    Kontakt: Bioland e.V Tagungsbüro T:04262-959070 F:04262-959050, tagungsbuero@bioland.de

    Anfrage