Bioland, eine starke Gemeinschaft

Ein Erfolgsfaktor des Biolandbaus ist die starke Gemeinschaft unter den Verbandsmitgliedern. Die Zusammenarbeit unter den Betrieben, Partnern in Verarbeitung und Vermarktung sowie den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern ist geprägt von Vertrauen und Stabilität. Weitere Vorteile sind:

  • Gemeinsam vermarkten: Das Bioland-Netzwerk sorgt für einen guten Absatz Ihrer Produkte. Über 1000 Bioland-Verarbeiter und Handelspartner veredeln Bioland-Rohwaren zu hochwertigen Lebensmitteln und vermarkten sie.

  • Starkes Beraterteam: In der Bioland Beratung bündelt sich eine einzigartige Beratungs- und Bildungskompetenz. Über 100 Fachberater mit langjähriger Praxiserfahrung bieten ein umfassendes Beratungsangebot.

  • Netzwerk: Die Basis von Bioland bildet das bundesweite Netz der Mitgliedsbetriebe. Sie treffen sich in Fach- und Regionalgruppen, um ihre Erfahrungen auszutauschen und ihre Betriebe weiterzuentwickeln.

  • Mitbestimmung: Entwicklungen und Positionen bei Bioland werden durch die Mitglieder bestimmt. Dies geschieht durch Diskussionen in Gruppen und in Ausschüssen sowie auf der Bundesdelegiertenversammlung.

  • Öffentlichkeitsarbeit: Mit einer professionellen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind wir in den Medien und auf Messen präsent. Mit Erfolg: Über 80 Prozent aller Verbraucher kennen unser Zeichen.

  • Politische Lobbyarbeit: Bioland vertritt die Interessen seiner Mitglieder sowie der gesamten Branche auf Landes-, Bundes- und auf EU-Ebene.