Hintergrund

  • Wieder nur freiwillig statt verpflichtend 17.01.2017

    Das Minister-Siegel

    Landwirtschaftsminister Christian Schmidt will den Forderungen nach mehr Tierwohl im Stall mit einem staatlichen Label begegnen. Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin soll die Initiative nun vorgestellt werden.

  • EU-Agrarförderung 03.01.2017

    Warum bekommen Bauern Geld vom Staat?

    Das Grundeinkommen für jedermann wird immer wieder diskutiert, die Finnen testen es gerade. Für Landwirte in der EU gibt es etwas Ähnliches schon seit mehr als 50 Jahren. 40 Prozent der gesamten EU-Mittel fließen in die Landwirtschaft.

  • Weihnachtsbaum 08.12.2016

    Schöne Bescherung!

    Der Weihnachtsbaum ist eigentlich eine schöne Tradition. Weniger schön ist allerdings die Umweltbilanz der meisten Tannen, die wir uns für kurze Zeit ins Wohnzimmer stellen. Ist ein ökologisch korrektes Fest überhaupt möglich?

  • Laborfleisch 25.11.2016

    Rind aus dem Bioreaktor

    Tiere schlachten, um Fleisch zu essen? Wie retro ist das denn? Die Frage werden wir uns bald stellen, prophezeien einige Wissenschaftler. Denn in wenigen Jahren wollen sie Burger und Hühnchen aus dem Labor auf den Markt bringen. Ist das die Lösung?

  • Weihnachtsgeflügel 14.11.2016

    Der Ökobraten

    Sie frisst Gras wie eine Kuh, verwertet Abfall wie ein Schwein, ist gesellig wie eine Ziege und wehrhaft wie ein Hund. Weil sie nur einmal im Jahr Eier legt, ist sie saisonal und zu Weihnachten schlachtreif. Das gilt auch für die männlichen Tiere: Auch sie werden aufgezogen. So öko kann nur die Gans sein.

  • Online-Supermärkte 25.10.2016

    Salat aus dem Internet

    Die Deutschen kaufen frische Lebensmittel lieber im Geschäft als im Internet. Das könnte sich aber bald ändern, sagen Marktforscher. Denn jetzt will Amazon den deutschen Lebensmittelmarkt erobern. In der Biobranche gibt es den Haustürservice schon lange. Auch wenn das Konzept ein anderes ist.

  • Hund und Katz' 11.10.2016

    Zum Fressen gern

    Natürlich wollen wir immer nur das Beste für unsere Lieblinge und verwöhnen Hund und Katze auch gern beim Fressen. Was auf vielen Dosen draufsteht, klingt fast nach Gourmetküche. Leider nur fast.

  • Erderwärmung 26.09.2016

    Klimaschutzplan unter Beschuss

    Während Deutschland auf dem Klimagipfel in Paris noch starke Signale setzte, schwächen nun nationale Wirtschaftsinteressen den Klimaschutz. Insbesondere Lobbyverbände aus Verkehr, Industrie und Landwirtschaft laufen Sturm gegen eine verbindliche Verringerung des Treibhausgasausstoßes.

  • Azubimangel im Lebensmittelhandwerk 06.09.2016

    Kochen - aber auf keinen Fall gegen Bezahlung

    Kochen? Klar, mach ich total gerne. Und backen auch. Und die Wurst soll auf keinen Fall ein Massenprodukt sein. Obwohl viele Menschen Wert auf Handwerk legen, wollen sie es nicht zu ihrem Beruf machen. Immer mehr Metzgereien und Bäckereien müssen schließen.

  • Bioabfall 23.08.2016

    Der Schatz in der Tonne

    Seit 2015 sind Sie dazu verpflichtet, aber trennen Sie Biomüll auch wirklich? Nicht einmal die Hälfte der Küchen- und Gartenabfälle landet in der Biotonne. Dabei sind Ihre Kartoffelschalen viel zu schade für die Müllverbrennung!